Melassetanker vor Karlsruhe auf Grund gelaufen

(11.05.11) Beim Einlaufen nach Maxau ist am Abend des 9.5. ein mit über 500 Tonnen nach Karlsruhe bestimmter, mit Melasse beladener, holländischer Binnentanker auf Grund gelaufen. Versuche, das Schiff aus eigener Kraft wieder freizubekommen, sind bislang gescheitert. Am 10.5. wurde ein Teil der für die Papierfertigung vorgesehenen Ladung auf ein Leichterschiff umgepumpt, und um 10.25 Uhr kam der Tanker wieder frei. Die Hafeneinfahrt war bis dahin blockiert; der Schiffsverkehr auf dem Rhein jedoch nicht beeinträchtigt.

Quelle: Tim Schwabedissen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: