Aktuelles aus dem Ticker

Binnenschiff blieb unter Brücke stecken (16.12.11) Auf der Leie zwischen Wevelgem und Lauwe blieb am Abend des 15.12. ein Binnenschiff unter einer Brücke stecken. Es war bereits halb unter dem Bauwerk hindurch, als es nicht mehr weiter ging. Es hatte vier Container an Deck und war unterwegs von Ghent nach Frankreich. Die Feuerwehr konnte den Havaristen auch nicht befreien. Nach einiger Zeit konnte er sich mit eigener Kraft losmanövrieren und die Reise fortsetzen. An der Brücke entstand leichter Schaden. Ursache der Havarie war ein durch Regen angestiegener Wasserpegel. Quelle: Tim Schwabedissen


Binnenschiff bei Akersloot gesunken (16.12.11) In der Nacht zum 16.12. sank das holländische Binnenschiff „Nelly“, 816 ts (ENI-Nr.: 03021389auf dem Noordhollands-Kanal nahe der Fährstelle Akersloot nach einer Kollision mit einem anderen Binnenschiff. Das 63,45 Meter lange Schiff sackte mit Steuerbordschlagseite weg. Die Feuerwehr versuchte, es während der Nachtstunden wieder schwimmfähig zu machen. Quelle: Tim Schwabedissen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: