Archive for Oktober 2012

Ruderhaus von Binnenschiff auf Neckar abgerissen

2012/10/07

(04.10.12) Hoher Sachschaden entstand in der Nacht zum 5.10. bei der Kollision eines Binnenschiffes mit der Neckarbrücke Ost bei Hirschhorn. Die deutsche „Freiberg“, 827 ts (EU-Nr.: 4031070), lief gegen 0.30 Uhr in ein Hängegerüst der Brückenbaustelle, als sie mit 440 Tonnen Schrott von Eberbach in Richtung Hirschhorn unterwegs war. Aus bislang unbekannten Gründen stieß sie mit dem Ruderhaus gegen das Gerüst der Strombrücke Ost, wobei dieses komplett abgerissen und das Rettungsboot aus seiner Verankerung gehoben wurde. Das schwer beschädigte Schiff konnte etwas unterhalb der Unfallstelle im Oberwasser der Schleuse Hirschhorn festgemacht werden. Die Wasserschutzpolizei sowie das Wasser- und Schifffahrtsamt nahmen dort Ermittlungen auf. Weil noch Teile des Ruderhauses im Neckar vermutet wurden, galt es erst das Flussbett erst mit einem Arbeitsschiff abzusuchen, ehe Gefahren für den Schiffsverkehr auszuschließen waren. Die Schifffahrt auf dem Neckar wurde deshalb seit 6.40 Uhr in beiden Richtungen eingestellt.

Quelle: Tim Schwabedissen