Binnenschiffer legen zu

Wiesbaden (dpa).

Die deutsche Binnenschifffahrt hat ein leichtes Wachstum verzeichnet. Insgesamt nahm der Warentransport auf deutschen Flüssen im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum nur leicht um 1,3 Prozent zu, wie das Statistische Bundesamt am 14.10.13 mitteilte.

Demnach wurden 111,5 Millionen Tonnen Güter auf deutschen Binnenwasserstraßen transportiert. Dies war ein Plus von 1,4 Millionen Tonnen. „Das Hochwasser entlang der Elbe hat die Branche negativ beeinflusst, in Sachsen brach das Geschäft ein“, sagte ein Statistiker.

LVZ/15.10.2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: