Archive for März 2015

ELISABETH „hielt“ BARBAROSSA

2015/03/17

Feuerwehr mit Einsatz zufrieden – Historischer Schlepper BARBAROSSA geborgen

Im Berliner Historischen Hafen ist der historische Schlepper BARBAROSSA wieder geborgen. Das über 100 Jahre alte Schiff war aus unbekannter Ursache in der Nacht zum Sonntag (15. März 2015) gesunken. Es sollte in Berlin restauriert werden.

BARBAROSSA

BARBAROSSA

Quelle: Abendschau | 16.03.2015 | Kerstin Breinig

Es war ein Segen, daß der Schlepper am Finowmaßkahn ELISABETH vertäut war. ELISABETH „hielt“ den BARBAROSSA „halbwegs“. Zu sehen war nur noch das Führerhaus und der Schornstein. Die Feuerwehr war mit etwa 50 Mann seit Montagmorgen mit schwerem Gerät vor Ort. Der Einsatz kostete dem Eigner rund 45.000 €! Erst hatte er kein Glück, dann kam Pech dazu!

Barbarossa-Roskowetz

BARBAROSSA in Spandau (2009)

Quelle: Marco Roskewitz

Advertisements

Schleuse Wusterwitz geschlossen

2015/03/07

Die Nordschleuse Wusterwitz ist vom 09.03.2015 bis 27.03.2015 wegen Bauarbeiten (Stahlwasserbau Schleusentore, Korrosionsschutz, Stemmtore, Klapptor, Anfertigung Klapptorlagerung) geschlossen.

Insbesondere im Zusammenhang mit der Situation der noch immer nicht betriebsfähigen Südschleuse ist diese Situation für die Binnenschifffahrt und betroffenen Betriebe eine enorme Belastung!